Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Grabsteine Bilder

Grabsteine Bilder

Gräber und Grabsteine können mit Bildern des Verstorbenen geschmückt werden. Solche Grabbilder können in verschiedenen Formen hergestellt werden, etwa als Lasergravur im Grabstein, aus Porzellan oder Keramik. Sowohl schwarz-weiße als auch in Farbe gehaltene Bilder sind möglich. Wenn ein Mensch stirbt, wünschen sich heute viele Angehörigen eine individuelle Gestaltung des Grabsteins. Dabei stehen verschiedene Materialien wie Marmor, Granit, Kunststein oder auch Metall und Holz für Grabmale zur Auswahl. Auch die Form des Grabsteins kann individuell von einem Steinmetz gestaltet werden.


Grabsteine mit Bildern

Eine Möglichkeit, ein Grab mit dem Bild des Verstorbenen zu schmücken, ist eine Gravur. Dabei wird das gewünschte Bild – als Vorlage dient meist ein Foto – mit einem Laser in den Grabstein eingraviert. Eine solche Bildgravur mit Bild oder Symbolen wird oftmals bei Grabsteinen aus Granit vorgenommen. Eine weitere Möglichkeit sind Bilder aus Porzellan. Das Porzellan wird mit einem Foto, Symbolen oder Texten gestaltet und kann auf das Grab gelegt oder direkt auf den Grabstein geklebt werden. Dabei sind verschiedene Formen möglich, seien es einfache Rechtecke und Quadrate oder Bilder in Herz- oder Buchform. Viele Menschen entscheiden sich außerdem für kleine Medaillons aus Porzellan oder Granit mit dem Portrait des Verstorbenen. Diese werden meist direkt an den Grabstein angebracht.

Anzeige

Kosten von Grabstein Bildern

Grabsteine mit Bildern unterscheiden sich preislich nicht erheblich von Grabsteinen, die andere individuelle Verzierungen aufweisen. Porzellanbilder und Medaillons werden unabhängig vom Grabstein gefertigt. Porzellanbilder sind ungefähr ab 50,- Euro zu erwerben. Je nach Größe und ausgestalteten Elemente sind aber auch mehrere hundert Euro möglich. Medaillons aus Porzellan oder Granit gibt es ebenfalls bereits für unter hundert Euro, aber auch hier sind weitaus höhere Kosten möglich.

Regionale Unterschiede

Bei der Entscheidung für oder gegen ein Grabstein Bild ist der persönliche Geschmack entscheidend. Für viele Menschen sind Grabstein Bilder keine pietätvolle Alternative bei der Grabgestaltung. In vielen katholischen Ländern, zum Beispiel Polen und Italien sind Grabbilder jedoch weit verbreitet und nahezu auf allen Gräbern zu finden. Auch in Deutschland bestehen regionale Unterschiede. In Süddeutschland sind weitaus mehr Gräber zu sehen, auf denen Bilder des Verstorbenen sind, als in Norddeutschland.

Weitere hilfreiche Informationen:

Bildquelle: © C. Sollmann, Bestattungen.de


Bewertung dieser Seite: 4.0 von 5 Punkten. (6 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)